Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Anwendungsreferenzen

Gebäude der öffentlichen Verwaltung

PROJEKT

Verbesserung der Energieeffizienz in einem Gebäude der öffentlichen Verwaltung

 

BRANCHE

Öffentliche Verwaltung

 

KUNDE

Katalanisches Energieinstitut (Instituto
Catalán de la Energía (ICAEN)

         

EINSPARUNG

34.552 € jährlich
(22,5% der Stromrechnung)

 

INVESTITION

17.936 €

 

AMORTISIERUNG

6,2 Monate


Ziel Erreicht:

Das umfassende Mess- und Überwachungssystem ermöglichte eine Einsparung von 34552€ bei der Stromrechnung im ersten Jahr, sowie eine bessere Energieüberwachung und ein ökologisch nachhaltigeres Gebäude.


Ergebnisse:

Das Ergebnis der Umsetzung aller Maßnahmen war eine Kostenreduzierung von 20% beim Stromverbrauch in dem Zeitraum von 2012-2013, mit einer Gesamteinsparung bei der Jahresstromabrechnung von 22,5% (34552 €) in 2013.

Dank der Einführung des Managementsystems und der Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

  • ––Erkennung ineffizienter Energienutzung und Umsetzung der Korrekturmaßnahmen.
  • ––Verbuchung der infolge der umgesetzten Maßnahmen erreichten Einsparungen.
  • ––Bewertung der Amortisierung der vorgenommenen Investitionen.
  • ––Anwendung von Bewertungskriterien und ständige Verbesserung.
  • ––Kontrolle und Verbesserung der Wartungsarbeiten.

 Gebäude der öffentlichen Verwaltung

Ausgangslage

Das Gebäude des Ministeriums für Unternehmen und Beschäftigung (Departament d'Empresa i Ocupació), Sitz der Generaldirektion Energie, Bergbau und industrielle Sicherheit (Direcció General d'Energia, Mines i Seguretat Industrial) des katalanischen Energieinstituts (Institut Català d'Energia (ICAEN)) und der katalanischen Verbraucherschutzbehörde (Agència Catalana de Consum), verzeichnete einen jährlichen Energieverbrauch von 1 535 650 kWh mit einem Energiekostenaufwand von 153 565€ pro Jahr und jährlichen Vertragsleistungskosten in Höhe von 24300€. Das Management räumte der Verbesserung der Energieeffizienz der Anlagen Priorität ein, um den durchschnittlichen monatlichen Stromverbrauch von 127790 kWh zu senken.

Die wichtigsten Energiekosten wurden für die klima- (36%) und beleuchtungstechnischen Einrichtungen (25%) aufgewendet. Aufgrund der üblichen Arbeitszeiten in den Büroräumen war der Stromverbrauch schwankend. Wie wir sehen werden, waren die Schwankungen waren allerdings größer als erwartet. Es fehlten eine Prognose der Stromkosten sowie ein Vergleich mit den vorangegangenen Monaten und Jahren. In Anlehnung an die Vereinbarung der Landesregierung Kataloniens in dem Programm für Energieeinsparung und - effizienz von Juli 2007 und August 2011, zur Durchführung von Energieaudits in allen Gebäuden und Einrichtungen der Landesregierung mit einem jährlichen Stromverbrauch von über 200 000 kWh, wurde dieses Gebäude selbstverständlich in das genannte Programm für Energieeinsparung und -effizienz aufgenommen.

 

Diesen Artikel im PDF-Format herunterladen pdf es  en  fr  de  pt  pl

 

Kontaktieren Sie uns:
Tel. (+34) 93 745 29 00
 

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.