Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Hauptbeiträge

Neuen Dynamischen Leistungsregler mit Bedarfsmanagement

am .

CIRCUTOR hat in den letzten Jahren einige der innovativsten und führendsten Lösungen im Bereich des Photovoltaik-Eigenverbrauchs in Spanien entwickelt und führt Initiativen und Bewegungen an, um das Legalisierungsverfahren für die an das Netz angeschlossenen Anlagen für den Eigenverbrauch mit Nulleinspeisung zu erleichtern.

Dadurch konnte sich CIRCUTOR als das Unternehmen positionieren, das die umfassendste Lösungspalette des spanischen Marktes mit der höchsten Kontrollflexibilität anbietet.

Die Lösungspalette CDP von CIRCUTOR ermöglicht zudem eine Kontrolle der Anlage nach Phasen, um die Leistung der Wechselrichter maximal auszunutzen. CIRCUTOR setzt so verstärkt darauf, dem Markt Lösungen für den Photovoltaik-Eigenverbrauch anzubieten und ergänzt seine Palette an dynamischen Leistungsreglern (CDP), indem mehr Optionen für ein effizienteres Management der dezentralen Stromerzeugung angeboten werden.

Als i-Tüpfelchen zum Jahresende 2014 bringt CIRCUTOR den CDP-G, einen neuen dynamischen Leistungsregler mit Bedarfsmanagement, auf den Markt. Dieses Gerät ermöglicht es, eine kontrollierte Einspeisung in das Netz sicherzustellen (bzw. die Einspeisung in das Netz, wie im Falle Spaniens, zu verhindern), unter gleichzeitiger maximaler Ausnutzung der Überschussenergie aus Sonneneinstrahlung für den Stromverbrauch des Einrichtungen.

Der CDP-G umfasst alle Leistungen des CDP-0 und bietet neue Funktionen, was ihn zu einem höchst flexiblen Gerät insbesondere für den Einsatz in Haushalten und im Dienstleistungssektor macht.

Einige der Hauptmerkmale des CDP-G sind:

  • Fähigkeit zur Steuerung der wichtigsten Wechselrichter-Marken
  • Ausnutzung der photovoltaisch erzeugten Energieüberschüsse
  • Überwachung via Internet (Smartphone, Tablet oder PC)
  • Anzeige mit Informationen über Verbrauch, PV-Erzeugung, Verbrauch aus dem Stromnetz und Aktivierung der verwaltbaren Lasten
  • Modbus/TCP-Schnittstellen zur Integration in SCADA

Dadurch wird er zum idealen Gerät zur Optimierung einer Photovoltaik-Anlage, die für den Eigenverbrauch genutzt wird, wie beispielsweise für:

  • Management von Wärmepumpen
  • Wassererwärmung mittels Thermo-Akkumulatoren (Pools, Wohnungen)
  • Wasserpumpen und Bewässerungsanlagen
  • Erzeugung von Druckluft

Auf diese Weise behält CIRCUTOR weiterhin im Bereich des Photovoltaik-Eigenverbrauchs mit den technologisch fortschrittlichsten Lösungen des Marktes die Führungsrolle und bietet seinen Kunden damit die besten Produkte.

 

Weitere Informationen: Dynamischen Leistungsregler mit Bedarfsmanagement

 

Sie können in der News-Bereich heraus überprüfen unsere News.
Darüber hinaus können Sie auch unsere Mitteilungen auf der Twitter-Seite von CIRCUTOR.

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.